Folgende Maßnahmen zur Rundum-Sanierung des Luginslands haben wir realisiert:

  • Selbstversorgerküche (2009)
  • Neues Lehrerzimmer (2009)
  • Neue Trennwand in den Tagesräumen (2011)
  • Brandschutz (2011 - 2014)
  • Elektrik und Beleuchtung (2011 - 2014)
  • Präsentationsmedien (2011)
  • Dach, Fenster, Fassade, Lüftung (2011)
  • Sanitärerneuerung im 2. Obergeschoss mit neuen Raumstrukturen (2011)
  • Fußböden (2011)
  • Neue Heizzentrale mit moderner Technik und regenerativer Energie (2012)
  • Sanierung Tischtennisraum (2013)
  • Neue Schülerspinde (2015)
  • Neue Kläranlage (2015)
  • Löschwassertank (2015)
  • Busparkplatz vor dem Haus (2015)
  • Außengelände (2016)
  • Sanitärbereiche Erdgeschoss (2020)
  • Behindertenduschraum (2020) - das Haus insgesamt ist aber wegen fehlendem Aufzug nicht komplett behindertengerecht
  • Sanitärbereiche 1. Obergeschoss(2020)
  • Lehrerduschraum im Lehrerflur (2020)
  • Ergänzung / Erneuerung des Mobiliars (2019)