Spenden für das Luginsland!
Wir brauchen Ihre Unterstützung!

 

Mit Ihrer Geldspende unterstützen Sie den Trägerverein. Jeder Euro ist eine wichtige Unterstützung, um die wir Sie hiermit bitten und für die wir uns ganz herzlich bedanken. Uns ist bewusst, dass die finanziellen Möglichkeiten sehr unterschiedlich sind; sowohl die "kleinen" wie die "großen" Spenden sind notwendig und willkommen. Da der Trägerverein gemeinnützig ist, sind alle Spenden steuerlich absetzbar. Bis zu 100 € genügt dem Finanzamt Ihr Kontoauszug als Beleg. Bei Beträgen ab 100 € senden wir Ihnen umgehend eine Spendenbescheinigung zu.

 

Unsere Bankverbindung:

Landheim Luginsland e.V; Volksbank Freiburg; IBAN DE35 6809 0000 0031 6825 09    (BIC: GENODE61FR1)

 

Die bisher vollzogenen Maßnahmen: 

  • Selbstversorgerküche (2009)
  • Neues Lehrerzimmer (2009)
  • Neue Trennwand in den Tagesräumen (2011)
  • Brandschutz (2011 - 2014)
  • Elektrik und Beleuchtung (2011 - 2014)
  • Präsentationsmedien (2011)
  • Dach, Fenster, Fassade, Lüftung (2011)
  • Sanitärerneuerung im 2. Obergeschoss mit neuen Raumstrukturen (2011)
  • Fußböden (2011)
  • Neue Heizzentrale mit moderner Technik und regenerativer Energie (2012)
  • Sanierung Tischtennisraum (2013)
  • Neue Schülerspinde (2015)
  • Neue Kläranlage (2015)
  • Löschwassertank (2015)
  • Busparkplatz vor dem Haus (2015)
  • Außengelände (2016)

Folgende Maßnahmen sind noch geplant:

  • Ertüchtigung der Elektrik (Restarbeiten)
  • Sanitärbereiche 1. Obergeschoss
  • Sanitärbereiche Erdgeschoss
  • Ergänzung / Erneuerung des Mobiliars
  • „Feinschliff“ im Außengelände (evtl. durch Eigenleistungen)
  • Schlafräume Dachgeschoss


Wie umfangreich die Sanierung ausfällt, hängt auch vom Spendenvolumen ab, mit dem Sie den Trägerverein unterstützen. Bisher (April 2016) haben wir einen Finanzrahmen von ca. 850.000 € über Zuschüsse und Kredite und auch Spenden gesichert und in die oben angegebenen Maßnahmen investiert.

 Ergänzt werden diese baulichen Maßnahmen durch pädagogische Projekte, die wir - gemeinsam mit den Schülern und mit anderen Schulen - entwickeln, um neben dem klassischen Landheimprogramm auch Projekte mit ökologischen Inhalten anbieten zu können.

Im Namen des Luginslands freuen wir uns auf jeder Art von Unterstützung und bedanken uns schon im Voraus bei Ihnen.
Vielen Dank!