Übersicht

Dies ist eine Übersicht von Ausflugsmöglichkeiten rund um das Luginsland. Neben einer kurzen Beschreibung finden Sie die Öffnungszeiten, sowie einige Preisangaben. Außerdem sind die Kontaktdaten sowie die Links zu den jeweiligen Webseiten aufgelistet.

Ökostation Freiburg

Bild konnte nicht geladen werden(Ökostation Freiburg | http://www.biosolarhaus-freiburg.de/pics/projekte/oekostation/vonoben.jpg)

Schülergerechte Angebote im Rahmen des "Grünen Klassenzimmers" Schulangebote für 1,5h und im Rahmen von Projekttagen für 3h.

Öffnungszeiten:

Nach Vereinbarung und Anmeldung

Kosten:

2-5€ / pro Person

Wegbeschreibung: Vom Hauptbahnhof (Freiburg) mit der Straßenbahn Linie 1 Richtung Landwasser, Haltestelle Betzenhauser Torplatz, dann zu Fuß durch den Park am See entlang in Richtung Aussichtsturm (ca. 15 min) laufen.

Kontakt:

Ökostation Freiburg
Falkenbergerstr. 21 B
D-79110 Freiburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.oekostation.de

N.E.S.T

Naturschutzerlebnis Schauinsland Total � N.E.S.T. bietet Angebote für Schulklassen im Naturschutzgebiet Schauinsland.

Kontakt:

Markus Stickling
Duffernbachstrasse 9
79292 Pfaffenweiler
07664-3501
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Waldhaus Freiburg

Bild konnte nicht geladen werden(Das Waldhaus | Quelle: Wikipedia)

Schülergerechte Angebote rund um den Wald und die Nutzung des Holzes, ganztägige Holzwerkstatt für Schulklassen von Kl. 5-12, die in 2 Gruppen aufgeteilt werden

Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag auf Anfrage, nur gebuchte Veranstaltungen, bzw. nach Programm.
Mittwoch bis Freitag 10 - 17 Uhr, Samstag auf Anfrage Sonntag 14 - 17 Uhr, Feiertag 14 - 17 Uhr

Wegbeschreibung: Ab Freiburg-Bertoldsbrunnen mit der Straßenbahn-Linie 2 Richtung Günterstal bis Haltestelle "Wonnhalde", dann zu Fuß dem Wegweiser zum "WaldHaus Freiburg" folgen.

Kontakt:

STIFTUNG WALDHAUS FREIBURG
Wonnhaldestraße 6
79100 Freiburg im Breisgau
Telefon: 0761 / 896477-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.waldhaus-freiburg.de

Wutachschlucht

Bild konnte nicht geladen werden(Muschelkalkwand in der Mittleren Schlucht | Quelle: Wikipedia)

Die Wutach und ihre Nebenflüsse bilden eine überwältigende Urlandschaft mit romantischen Schluchten und urwüchsigen Wäldern. Die 60 bis 170 Meter tiefen Schluchten erstrecken sich (ohne Nebenschluchten) über 33 Flusskilometer und sind in vieler Hinsicht bemerkenswert. Die Wutach hat sich in den vergangenen 70.000 Jahren ein bis zu 200 m tiefes und 30 Kilometer langes Tal in den Südschwarzwald gefressen. Sie bietet ein unvergessliches Erlebnis für jeden Wanderer.

Wegbeschreibung: Vom Luginsland aus mit dem eigenen Bus auf der L126 nach Todtnau. Hier auf die B317 über dem Feldberg richtung Titisee-Neustadt fahren. In Bärental dann auf die B500 nach Schluchsee und anschließend in Schluchsee nach Bonndorf im Schwarzwald abbiegen. Kurz vor dem Stadteingang dann vorrübergehend auf die B315 um dann auf die L170 Richtung Wutachschlucht abzubiegen.